1 Tag – Unregelmäßigkeiten – Prüfung der Beendigung (T1/T2)

Seminarinhalte:

  • Fehlmengen im Versandverfahren
  • Mehrmengen im Versandverfahren
  • Prüfung der Beendigung des Versandverfahrens
  • Aliud-Lieferung im Versandverfahren
  • Entzug der zollamtlichen Überwachung
  • Zollschadensbearbeitung

Seminarziel:

Der Teilnehmer wird in die Lage versetzt Unregelmäßigkeiten im Versandverfahren zu erkennen, zu bearbeiten und mit der Zollbehörde zu klären, sowie Vorbeugemaßnahmen zu treffen um das Auftreten eventueller Wiederholungsfehler zu minimieren und sich ggf. gegenüber der Zollbehörde vor einer Abgabenerhebung zu schützen.

Für den Fall einer Abgabenerhebung werden Lösungsmöglichkeiten aufgezeigt, um die Abgabenlast zu reduzieren bzw. vollständig oder zumindest teilweise zurück zu erhalten

Kostenlos: Newsletter Logistik, Luftsicherheit & Zoll gratis anfordern.

Dauer:
1 Tag von 09.00 h – 17.00 h – mit Pausen .
Die Seminargebühren von € 245,00 beinhalten Seminarunterlagen,
Getränke während der Veranstaltung sowie ein Mittagessen.

Schulungstermin:

Frankfurt
14.09.2017

Seminarbeschreibung als PDF downloaden

Seminaranfrage

Ich interessiere mich für dieses Seminar. Bitte nehmen Sie Kontakt mit mir auf.