Externer Luftsicherheitsbeauftragter

Wenn Ihr Unternehmen mit sicher­er Luft­fracht zu tun hat und den entsprechen­den Sta­tus dazu hat, dann benöti­gen Sie je Stan­dort min­destens einen Luft­sicher­heits­beauf­tragten mit entsprechen­der Stel­lvertreter­regelung.

Der Sta­tus wäre zum Beispiel:  „regle­men­tiert­er Beauf­tragter“, „bekan­nter Versender“ oder „behördlich zuge­lassen­er Trans­porteur“.

Einen Sicher­heits­beauf­tragten brauchen Sie nicht erst nach der Zulas­sung, son­dern schon während des Antragsver­fahren.

Sie bekom­men das Wis­sen für diese Tätigkeit zwar in ein­er Schu­lung ver­mit­telt, jedoch ist es oft schw­er sich im Wirrwarr der Abläufe zurechtzufind­en.

First Class Con­sults® bietet Ihnen hier eine attrak­tive Lösung des Prob­lems. Wir berat­en und betreuen Sie gerne, damit Ihr Unternehmen den Fall­strick­en der Bürokratie beruhigt ent­ge­gense­hen kann.

Unsere Berater von First Class Con­sults® sind durch­weg selb­st Luft­sicher­heits­beauf­tragte und haben in ihrem Arbeit­sleben stets und ständig mit Luft­sicher­heit zu tun!

Wir berat­en und unter­stützen Ihre Luft­sicher­heits­beauf­tragten in ihrer Tätigkeit und helfen Ihnen Ihren Auf­gaben und Pflicht­en ord­nungs­gemäß nachzukom­men.

Den Umfang unser­er Unter­stützung kön­nen Sie ganz nach Ihren Bedürfnis­sen auswählen.

Unsere Luft­sicher­heits-Beratung bietet Ihnen:

  • Erstel­lung von bekan­nte Versender Sicher­heit­spro­gram­men (bekan­nte Versender)
  • Erstel­lung von Luft­fracht­sicher­heit­spro­gram­men (regle­men­tierte Beauf­tragte)
  • Deutsch­landweit Schu­lun­gen durch zuge­lassene Aus­bilder, als öffentlich­es Sem­i­nar oder als Inhouse-Sem­i­nar exk­lu­siv für Ihr Unternehmen. Manche The­men kön­nen auch als Online-Schu­lung durchge­führt wer­den.
  • Unter­stützung bei der Umset­zung der geset­zlichen Vor­gaben.
  • Vor­bere­itung auf das Zulas­sungsau­dit durch das Luft­fahrt Bun­de­samt.
  • Begleitung beim Zulas­sungsau­dit durch das Luft­fahrt Bun­de­samt.
  • Durch­führung der jährlichen inter­nen Audits inkl. Check­lis­ten, Doku­men­ta­tion und Bericht.
  • Bere­it­stel­lung eines exter­nen Luft­sicher­heits­ber­aters.
  • Beratung bei der Umset­zung der Sicheren Liefer­kette.

Gerne vere­in­baren wir einen kosten­losen Beratung­ster­min mit Ihnen. Zu diesem kosten­losen Beratungs­ge­spräch besuchen wir Sie in Ihrem Unternehmen inkl. Rundgang und anschließen­der Empfehlung zur opti­malen Vorge­hensweise im Bere­ich Luft­fracht­sicher­heit.

Zögern Sie nicht uns anzu­rufen oder eine Anfrage mit dem Kon­tak­t­for­mu­lar zu stellen.