Qualitätsmanagement und Sicherheitssysteme

Steigern Sie Ihren Unternehmenser­folg mit einem Qual­itäts- und Sicher­heitssys­tem mit DIN Zer­ti­fizierung.

Die Ein­führung eines Qual­itäts­man­age­ments bringt Ihnen mess­bare Pro­duk­tiv­itäts- und Wet­tbe­werb­svorteile.

  1. Erle­ichtern Sie sich die Neukun­dengewin­nung – durch die Zer­ti­fizierung präsen­tieren Sie sich Ihren Inter­essen­ten als pro­fes­sioneller und ver­trauenswürdi­ger Geschäftspart­ner.
  2. Erhöhen Sie die Kun­den­zufrieden­heit – die Erfül­lung Ihrer Kun­de­naufträge ver­läuft rei­bungslos­er und schneller.
  3. Senken Sie Ihre Kosten – durch Opti­mierung Ihrer Unternehmen­sprozesse erzie­len Sie dauer­hafte Kosteneinsparun­gen.
  4. Find­en Sie Zugang zu neuen Märk­ten – durch die Anwen­dung inter­na­tion­al anerkan­nter Stan­dards wer­den Sie in vie­len Märk­ten wet­tbe­werb­s­fähig.
  5. Leis­ten Sie einen Beitrag zum Umweltschutz – die Ein­hal­tung von Stan­dards hil­ft nachteilige Auswirkun­gen des Geschäfts­be­triebs auf die Umwelt zu min­imieren.

Pro Jahr lassen sich in Deutsch­land ca. 50 000 Unternehmen neu nach ISO 9001 zer­ti­fizieren. Darauf auf­bauend kön­nen Sie ergänzend branchen­spez­i­fis­che Zer­ti­fizierun­gen ein­führen.

ISO 9001

Die Norm ISO 9001 ist die Grund­lage viel­er Qual­itäts­man­age­mentsys­teme.

  • Durch die klare Fes­tle­gung der Auf­bau- und Ablau­for­gan­i­sa­tion wer­den Ver­ant­wortlichkeit­en und Befug­nisse bess­er geregelt.
  • Alle rel­e­van­ten Unternehmen­sprozesse wer­den definiert und mit­tels Kenn­zahlen überwacht.
  • Durch den kon­tinuier­lichen Verbesserung­sprozess (KVP) wer­den Unternehmen­sprozesse opti­miert und kön­nen dadurch wirtschaftlich­er gestal­tet wer­den.
  • Die regelmäßige Ermit­tlung der Kun­den­zufrieden­heit führt zu ein­er Verbesserung der Kun­de­nori­en­tierung und dadurch zur Steigerung der Kun­den­zufrieden­heit.

Wenn man dieses Sys­tem einge­führt hat und im Unternehmen lebt und umset­zt, besten­falls auch vom TÜV zer­ti­fiziert und zuge­lassen wurde, sind bere­its alle wirtschaftlichen und qual­ität­srel­e­van­ten Prozesse schriftlich fest­ge­hal­ten wor­den.

Mit dieser Basis kön­nen dann vere­in­facht weit­ere branchen­spez­i­fis­che Zer­ti­fizierun­gen angestrebt wer­den, da die vorhan­dene Doku­men­ta­tion „nur noch“ weit­er­en­twick­elt wer­den muss.

ISO 28000

Die Norm ISO 28000 zer­ti­fiziert Sicher­heits­man­age­ment für Trans­portun­ternehmen.

ISO 28000 Trans­portket­ten­sicher­heit ist das branchen­spez­i­fis­che Man­age­ment- und Sicher­heitssys­tem für die Logis­tik­branche.

Ziel der ISO 28 000 ist die Erhöhung der Sicher­heit in der Trans­portkette.

Wichtige Schw­er­punk­te sind die Analyse der betrieb­sspez­i­fis­chen Risiken und Schwach­stellen sowie die Entwick­lung von Gegen­maß­nah­men.

  • Die ISO 28000 Trans­portket­ten­sicher­heit ist mit ISO 9001 kom­pat­i­bel.
  • ISO 28000 bün­delt Ihr gesamtes Qual­itäts- und Sicher­heits­man­age­ment in einem einzi­gen sin­nvollen Sys­tem.
  • ISO 28000 ist inter­na­tion­al anerkan­nt.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung im Bere­ich Liefer­ket­ten­sicher­heit ist First Class Con­sults® der ide­ale Ansprech­part­ner für Trans­portun­ternehmen, die ihr Qual­itäts- und Sicher­heits­man­age­ment opti­mieren wollen.

Wie wir Sie unterstützen

Wir begleit­en Sie bis zur endgülti­gen Zer­ti­fizierung und wenn gewün­scht auch darüber hin­aus.

  1. Im Vor­feld berat­en wir Sie aus­führlich und beant­worten Ihre Fra­gen – gerne auch bei einem Gespräch vor Ort in Ihrem Unternehmen.
  2. Wir analysieren Ihr Unternehmen, die qual­itäts- und sicher­heit­srel­e­van­ten Prozesse und entwick­eln mit Ihnen Ihr fir­men­spez­i­fis­ches Sys­tem nach ISO 9001 oder ISO 2800.
  3. Die Zer­ti­fizierung wird durch unseren Koop­er­a­tionspart­ner TÜV Aus­tria durchge­führt.
  4. Nach der Zer­ti­fizierung unter­stützen wir Sie bei Bedarf durch externe Qual­itäts­beauf­tragte und Audi­toren, z.B. bei Ihren Kun­de­nau­dits, der Doku­men­ta­tion oder der weit­eren Umset­zung und Verbesserung des Sys­tems.

Nehmen Sie unverbindlich Kon­takt mit uns auf und find­en Sie her­aus, wie Sie Kun­den­zufrieden­heit, Unternehmen­sim­age und Unternehmen­sprozesse verbessern.