Warum sollte ich die Zulassung zum „bekannten Versender“ beantragen?

Der Status bekannter Versender ist ein Gütezeichen dafür, dass die luftfrachtrelevanten Prozesse eines Unternehmens im Hinblick zur sicheren Versendung unter Einhaltung der dafür gesetzlich geforderten Sicherheitsstandards erfolgt sind. Das bedeutet, dass die weiteren Beteiligten an der sicheren Lieferkette die Luftfracht den übrigen erforderlichen Kontrollen unterziehen müssen.

Im Endeffekt sorgt der Status bekannter Versender dafür, dass der Abfertigungsprozess der Luftfracht vom Versender bis zum Verladen in das Luftfahrzeug deutlich vereinfacht und/oder beschleunigt werden kann.

Kostenlos: Newsletter Logistik, Luftsicherheit & Zoll gratis anfordern.