Geschäftlicher Versender

Nachdem das LBA vor Kurzem veröffentlicht hat, dass ein Geschäftlicher Versender mindestens eine Person mit einer 35Std. Schulung (Schulung für Luftsicherheitsbeauftragte gemäß VO (EU) Nr. 185/2010 Kapitel 11.2.2 und 11.2.5) benennen muss, ist zudem aktuell veröffentlicht worden, dass Geschäftliche Versender ein Sicherheitsprogramm zu erstellen und fortzuentwickeln haben .

Ein Muster Sicherheitsprogramm für geschäftliche Versender wird auf der Homepage des Luftfahrt-Bundesamtes im Bereich „weitere Dokumente“ zur Verfügung gestellt.

http://www.lba.de/DE/Luftsicherheit/Reglementierter_Beauftragter/RegB_Newsletter/Newsletter/News_27_11_2013.html?nn=2151