Frachtkontrollen Hamburg

Andre Hinkfuß LSKKDer Stan­dort für Frachtkon­trollen in Ham­burg ist seit 01.07.2016 für Sie ver­füg­bar.

Dieser Kon­troll­stan­dort befind­et sich direkt am Ham­burg­er Flughafen und ermöglicht somit eine schnelle und ein­fache Anliefer­ung der zu kon­trol­lieren­den Luft­fracht an den Flughafen.

Unser speziell geschul­ter Mitar­beit­er, Luft­sicher­heit­skon­trol­lkraft Andre , wird Sie rund um das The­ma Frachtkon­trolle betreuen.

Mit welchen Methoden können wir ihre Luftfracht in Hamburg kontrollieren?

Unser Stan­dort in Ham­burg bietet Ihnen alle wichti­gen Kon­troll­meth­o­d­en, die Sie für eine erfol­gre­iche Frachtkon­trollen benöti­gen.

Selb­stver­ständlich sind wir im Besitz ein­er Frachtrönt­ge­nan­lage. Damit kann unser top geschultes Per­son­al am Mon­i­tor der Frachtrönt­ge­nan­lage Ihre Fracht­sendung in Winde­seile auf poten­ziell gefährliche Objek­te inner­halb der Fracht über­prüfen.

Sollte Ihre Luft­fracht­sendung auf­grund ihrer Größe oder ihres Gewichts nicht durch unsere Frachtrönt­ge­nan­lage passen, benutzen wir stattdessen manuelle Kon­troll­tech­niken.

Hier­bei öff­nen wir vor­sichtig Ihre Sendung und kon­trol­lieren den Inhalt per Hand-Search und visu­al check. Das bedeutet, dass wir den Inhalt der Sendung in Augen­schein nehmen und per Hand über­prüfen.

Dabei ent­nehmen wir unter Umstän­den Wis­ch­proben von aus dem Inhalt der Sendung und kon­trol­lieren diese auf eventuelle Sprengstoff­spuren. Dies ist die soge­nan­nte ergänzende ETD Kon­trolle (Kon­trolle per Sprengstoff­spuren­de­tek­tor, auch Snif­fer genan­nt).

Auf Wun­sch beste­ht die Möglichkeit, zusät­zlich einen Sprengstoff­spürhund zu buchen.

Welche zusätzlichen Leistungen bietet der Standort in Hamburg?

An unserem Stan­dort in Ham­burg bieten wir Ihnen zusät­zlich die Möglichkeit­en des Lager­han­dlings. Sind Sie auf der Suche nach einem Unternehmen, welch­es Ihren gesamten Lagerbe­stand ver­wal­tet? Dann kon­tak­tieren Sie uns.

Wir nehmen Ihre Fracht­sendun­gen an, kon­trol­lieren diese nach den geset­zlichen Vor­gaben und ver­wahren Ihre Fracht sich­er in unsere Halle. Soll­ten die Sendun­gen ab Ham­burg fliegen, übernehmen wir auf Wun­sch auch gerne die Über­gabe an das Luft­fahrtun­ternehmen.

Möcht­en Sie, dass wir Ihre Fracht­sendun­gen trans­portieren?

Kein Prob­lem. Wir holen Ihre Sendung ab und liefern Sie bis zur Anliefer­stelle aus. Zudem kön­nen wir Ihre Luft­fracht ver­pack­en.

Gibt es eine Lagerfläche für Frachtsendungen?

First Class Zollser­vice lagert Ihre Fracht- und Post­sendung in ein­er 1000m2 großen Lager­halle im Car­go Cen­ter am Ham­burg­er Flughafen. Unser Lager beste­ht aus ins­ge­samt 4 Ram­p­en und dient zur Auf­be­wahrung Ihrer Luft­fracht­sendun­gen.

Auf Wun­sch kön­nen Sie Ihre Sendun­gen auch für eine län­gere Zeit bei uns ver­stauen.

Wie können Sie Ihre Frachtkontrollen vereinbaren?

Zur Dis­po­si­tion von Frachtkon­trollen wen­den Sie sich bitte an:

Tel +49 (0)69 247 547 813

Öff­nungszeit­en
Mon­tag bis Fre­itag 10.00 bis 18.00 Uhr

First Class Zollser­vice & T. GmbH
Weg beim Jäger 200, Geb. 390
22335 Ham­burg

DE/RA/00698-07