Frachtkontrollen Hamburg

Andre Hinkfuß LSKKDer Standort für Frachtkontrollen in Hamburg ist seit 01.07.2016 für Sie ver­füg­bar.

Dieser Kontrollstandort befin­det sich direkt am Hamburger Flughafen und ermög­licht somit eine schnel­le und ein­fa­che Anlieferung der zu kon­trol­lie­ren­den Luftfracht an den Flughafen.

Unser spe­zi­ell geschul­ter Mitarbeiter, Luftsicherheitskontrollkraft Andre , wird Sie rund um das Thema Frachtkontrolle betreu­en.

Mit wel­chen Methoden kön­nen wir ihre Luftfracht in Hamburg kon­trol­lie­ren?

Unser Standort in Hamburg bie­tet Ihnen alle wich­ti­gen Kontrollmethoden, die Sie für eine erfolg­rei­che Frachtkontrollen benö­ti­gen.

Selbstverständlich sind wir im Besitz einer Frachtröntgenanlage. Damit kann unser top geschul­tes Personal am Monitor der Frachtröntgenanlage Ihre Frachtsendung in Windeseile auf poten­zi­ell gefähr­li­che Objekte inner­halb der Fracht über­prü­fen.

Sollte Ihre Luftfrachtsendung auf­grund ihrer Größe oder ihres Gewichts nicht durch unse­re Frachtröntgenanlage pas­sen, benut­zen wir statt­des­sen manu­el­le Kontrolltechniken.

Hierbei öff­nen wir vor­sich­tig Ihre Sendung und kon­trol­lie­ren den Inhalt per Hand-Search und visu­al check. Das bedeu­tet, dass wir den Inhalt der Sendung in Augenschein neh­men und per Hand über­prü­fen.

Dabei ent­neh­men wir unter Umständen Wischproben von aus dem Inhalt der Sendung und kon­trol­lie­ren die­se auf even­tu­el­le Sprengstoffspuren. Dies ist die soge­nann­te ergän­zen­de ETD Kontrolle (Kontrolle per Sprengstoffspurendetektor, auch Sniffer genannt).

Auf Wunsch besteht die Möglichkeit, zusätz­lich einen Sprengstoffspürhund zu buchen.

Welche zusätz­li­chen Leistungen bie­tet der Standort in Hamburg?

An unse­rem Standort in Hamburg bie­ten wir Ihnen zusätz­lich die Möglichkeiten des Lagerhandlings. Sind Sie auf der Suche nach einem Unternehmen, wel­ches Ihren gesam­ten Lagerbestand ver­wal­tet? Dann kon­tak­tie­ren Sie uns.

Wir neh­men Ihre Frachtsendungen an, kon­trol­lie­ren die­se nach den gesetz­li­chen Vorgaben und ver­wah­ren Ihre Fracht sicher in unse­re Halle. Sollten die Sendungen ab Hamburg flie­gen, über­neh­men wir auf Wunsch auch ger­ne die Übergabe an das Luftfahrtunternehmen.

Möchten Sie, dass wir Ihre Frachtsendungen trans­por­tie­ren?

Kein Problem. Wir holen Ihre Sendung ab und lie­fern Sie bis zur Anlieferstelle aus. Zudem kön­nen wir Ihre Luftfracht ver­pa­cken.

Gibt es eine Lagerfläche für Frachtsendungen?

First Class Zollservice lagert Ihre Fracht- und Postsendung in einer 1000m2 gro­ßen Lagerhalle im Cargo Center am Hamburger Flughafen. Unser Lager besteht aus ins­ge­samt 4 Rampen und dient zur Aufbewahrung Ihrer Luftfrachtsendungen.

Auf Wunsch kön­nen Sie Ihre Sendungen auch für eine län­ge­re Zeit bei uns ver­stau­en.

Wie kön­nen Sie Ihre Frachtkontrollen ver­ein­ba­ren?

Zur Disposition von Frachtkontrollen wen­den Sie sich bit­te an:

Tel +49 (0)69 247 547 813

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr

First Class Zollservice & T. GmbH
Weg beim Jäger 200, Geb. 390
22335 Hamburg

DE/RA/00698-07