Downloads First Class Zollservice

Zer­ti­fikat – AEO F – First Class Zollser­vice

Mit unser­er Bewil­li­gung als AEO C/S (vor­mals AEO F) wer­den wir vom Zoll als zuver­läs­siger Wirtschafts­beteiligter eingestuft. Wir erhal­ten dadurch u.a. zeitliche Vorteile bei Zol­labfer­ti­gun­gen, die auch unseren Kun­den zugutekom­men.

Zol­lz­er­ti­fikat AEO

Zol­lvoll­macht Export

Für die Erstel­lung von Aus­fuhran­mel­dun­gen füllen Sie bitte die Export-Zol­lvoll­macht aus und senden uns diese unterze­ich­net zurück.

Zol­lvoll­macht Export

UZK-Fund­stelle – Wo find­en Sie was im Union­szol­lkodex?

Ken­nen Sie das? Sie wollen „mal schnell“ eine Regelung (bspw. zu ein­er zoll­rechtlichen Bewil­li­gung) her­aus­suchen – und stellen dann fest, dass der UZK (Union­szol­lkodex) wieder­rum auf weit­ere Verord­nun­gen ver­weist.

Um Ihnen die Zeit des Suchens zu ers­paren, haben wir für Sie eine Liste mit den Fund­stellen der zoll­rechtlichen Regelun­gen erstellt.

Import

Wenn Sie eine Import­ware aus einem Drit­t­land erwarten, kön­nen Sie uns gerne diesen Auf­trag zusenden, um uns für die Zol­labfer­ti­gung zu beauf­tra­gen.

Abfer­ti­gungsauf­trag Import

Export

Wenn Sie eine Ware versenden möcht­en, kön­nen Sie uns gerne mit diesem Auf­trags­for­mu­lar beauf­tra­gen. Den Auf­trag kön­nen Sie eben­falls ver­wen­den, wenn es sich um ein/e AE/ABD han­delt.

Abfer­ti­gungsauf­trag Export

Zollschadens­bear­beitung

Wenn ein Ver­sand­ver­fahren nicht been­det wird oder ein Entzug aus einem Ver­wahrlager vor­liegt, müssen Zol­lab­gaben gezahlt wer­den, selb­st wenn die Sendung in Ver­lust ger­at­en ist.

Wir helfen Ihnen die Unstim­migkeit­en bei Zollschä­den zu beseit­i­gen.

Zollschadens­bear­beitung

Antrag auf EORI Num­mer

Alle die eine Sendung aus einem Drit­t­land ein­führen oder versenden wollen, benöti­gen eine EORI Num­mer. Diese EORI Num­mer gibt es völ­lig kosten­frei und dient nur zur Überwachung der Ein­fuhren bzw. Aus­fuhren. Die EORI Num­mer ist zwin­gend erforder­lich. Ohne diese kann nicht importiert oder exportiert wer­den.

Antrag auf EORI-Num­mer

Aus­fül­lan­leitung zum Antrag auf EORI Num­mer

In dieser Aus­fül­lan­leitung erhal­ten Sie nüt­zlichen Hin­weise um das For­mu­lar „Antrag auf EORI Num­mer“ richtig auszufüllen.

Aus­fül­lan­leitung

Voll­macht Ver­wen­dungss­chein

Wenn Sie eine Drit­t­landsware nur ein­führen wollen um diese (bspw. auf ein­er Messe) auszustellen oder vorzuführen, ist das der richtige Antrag um uns mit der Zol­labfer­ti­gung zu beauf­tra­gen.

Mit diesem Antrag kön­nen Sie die Ware zur vorüberge­hen­den Ver­wen­dung ein­führen, ohne dass dabei Zol­lab­gaben entste­hen.

VO-Schein

Pow­er of Attor­ney / Voll­macht zur Fiskalvertre­tung, eng­lish Ver­sion

Diese Voll­macht ist nur dann anzuwen­den, wenn Sie als Impor­teur nicht in Deutsch­land ansäs­sig sind. Wenn Sie alle weit­eren Voraus­set­zun­gen erfüllen wird die Sendung in Deutsch­land ver­zollt und Sie zahlen auss­chließlich die Zol­lab­gaben.

Die Ein­fuhrum­satzs­teuer führen Sie dann direkt in Ihrem Land (z.B. Polen) ab.

Voll­macht zur Fiskalvertre­tung, eng­lish Ver­sion

AV-Schein

Wenn Sie eine Ware aus einem Drit­t­land erhal­ten und diese soll nur repari­ert oder vere­delt wer­den, ist dieses das richtige For­mu­lar um uns mit der Zol­labfer­ti­gung zu beauf­tra­gen.

Sie kön­nen die Ware dann ein­führen ohne Ein­fuhrab­gaben zu bezahlen. Im Nach­gang wird dann der reine Reparatur- bzw. Vere­delungswert ver­zollt und die Ware kann wieder exportiert wer­den.

AV-Schein

Bar­code­treiber für Zoll­doku­mente

Dieser Treiber ist für das Druck­en von Zoll­doku­menten mit enthal­tenem Bar­code. Sollte der Bar­code beim Aus­druck nicht oder nur teil­weise erscheinen, muss dieser Treiber instal­liert wer­den. Soll­ten Zoll­doku­mente ohne Bar­code gedruckt und diese dem Zoll vorgelegt wer­den, dro­ht ein Bußgeld.

Code_128

Downloads First Class Family

Bild vom First Class Family Leistungs-ProspektFirst-Cass-Fam­i­ly: Unsere Leis­tun­gen und Kon­tak­t­dat­en

In diesem Fly­er erhal­ten Sie einen Überblick unser­er Dien­stleis­tun­gen und die Kon­tak­t­dat­en unseres Unternehmens. „Geht nicht, gibt es bei uns nicht!“ Wir kön­nen alles indi­vidu­ell und auf Ihre Bedürfnisse sowie Anforderun­gen abstim­men.

Prospekt First Class Fam­i­ly Leis­tun­gen und Kon­tak­t­dat­en

AGB

Unter diesem Punkt find­en Sie unsere AGB´s. Diese sind uner­lässlich im Geschäft­sleben und regeln die ver­schiede­nen Prozesse. In unseren AGB´s sind eben­falls alle Teil­nah­mebe­din­gun­gen für unsere Schu­lun­gen und Fort­bil­dungs­maß­nah­men geregelt.

All­ge­meine Geschäfts­be­din­gun­gen

Unsere Unternehmen­spoli­tik

Unternehmenspolitiken-und-Grundsaetze.pdf

Zer­ti­fikat Qual­itäts­man­age­ment ISO 9001

Bei diesem Zer­ti­fikat han­delt es sich um den Nach­weis, dass wir bei First Class Zollser­vice Qual­itäts­man­age­ment einge­führt haben, es umset­zen und es auch „leben.“

Das Sys­tem wird jährlich durch eine unab­hängige Zer­ti­fizierungsstelle audi­tiert. Damit haben Sie die Gewißheit,  dass wir kon­tinuier­lich qual­i­ta­tiv hochw­er­tige Dien­stleis­tun­gen durch­führen.

QM Zer­ti­fikat 2018