First Class Academy®
Seminare und Onlineschulungen

Wir ver­anstal­ten für Sie und Ihr Unternehmen prax­isori­en­tierte Kurse und Lehrgänge in den Bere­ichen Sicher­heit, Zoll- und Außen­wirtschaft und Beruf­skraft­fahrerweit­er­bil­dun­gen.

Bei den Schu­lun­gen in den Bere­ichen Luft­sicher­heit, Zoll- und Außen­wirtschaft sowie Beruf­skraft­fahrerweit­er­bil­dun­gen unter­stützen wir die Unternehmen in vollem Umfang und zudem selb­stver­ständlich auch bei der Erfül­lung der geset­zlichen Vorschriften.

Unsere Schu­lun­gen ver­mit­teln Ihren Mitar­beit­ern das erforder­liche Sicher­heits­be­wusst­sein, welch­es von den unter­schiedlichen Behör­den und von Kun­den gefordert wird.

Wir bieten Ihnen auch Inhouse-Schu­lun­gen an. Diese Schu­lun­gen und Lehrgänge kön­nen auf Wun­sch, ohne zusät­zliche Gebühr, am Woch­enende durchge­führt wer­den um einen rei­bungslosen Geschäftsablauf zu gewährleis­ten.

Ihre Möglichkeiten:

Schu­lung Luft­sicher­heit

Für Per­son­al, welch­es in luft­frachtrel­e­van­ten Bere­ichen arbeit­et, sehen Geset­zge­ber und das Luft­fahrt Bun­de­samt einige zu absolvierende Schu­lun­gen vor.

Das bet­rifft beispiel­sweise Per­son­al mit Zugang zu iden­ti­fizier­bar­er Luft­fracht oder Sicher­heits­beauf­tragte von versenden­den Unternehmen und Spedi­tio­nen, Trans­portun­ternehmen und Lager­hal­tern.

zu den Luft­sicher­heitss­chu­lun­gen

Schu­lun­gen Zoll- und Außen­wirtschaft

Die Glob­al­isierung der Wirtschaft bedeutet für importierende und expor­to­ri­en­tierte Unternehmen neuen Her­aus­forderun­gen ent­ge­gen­zutreten.

Unsere Lehrgänge im Bere­ich Zoll und -Außen­wirtschaft ver­mit­teln die notwendi­gen strate­gis­chen und oper­a­tiv­en Fähigkeit­en.

zu den Zoll und AW Schu­lun­gen

EDV Schu­lun­gen

In unseren EDV Schu­lun­gen ler­nen Ihre Mitar­beit­er den Umgang mit Microsoft Office Anwen­dun­gen.

zu den EDV Schu­lun­gen

Online Schu­lun­gen

Mit unseren Web Based Train­ings ler­nen Ihre Mitar­beit­er wann sie wollen und wo sie wollen. Reisezeit­en und Ter­min­prob­leme stellen damit kein Prob­lem dar.

zu den Online Schu­lun­gen

Daten­schutzschu­lung

Diese Daten­schutzschu­lung ist für Mitar­beit­er und Führungskräfte, die im Beruf­sall­t­ag mit per­so­n­en­be­zo­ge­nen Dat­en arbeit­en.

zur Daten­schutzschu­lung

Die Schulungsleiter

Unsere Aus­bilder sowie unsere Schu­lung­spro­gramme sind für die Schu­lun­gen zuge­lassen und so sind opti­male Lern­er­folge garantiert.

Herr Ben­li war über 10 Jahre in ver­schiede­nen Unternehmen tätig und kon­nte viel Erfahrung in der Logis­tik­branche sam­meln, u.a. in der Warenannahme/ -Kon­trolle, Abfer­ti­gung, Palet­tierung, Gefahrgutvorschriften und der Luft­sicher­heit. Ayhan Ben­li ist bere­its seit 2007 zuge­lassene Luft­sicher­heit­skon­trol­lkraft nach §9. Luft­sicher­heits­ge­setz.

Seit 2014 ist Hr. Ben­li als Luft­sicher­heit­skon­trol­lkraft gem. §9 Luft­SiG, IHK-Aus­bilder, sowie als Luft­sicher­heits­beauf­tragter für die Fir­ma First Class Zollser­vice & T. GmbH tätig.

Weit­er­hin ist Herr Ben­li auch als Aus­bilder für die Durch­führung der Schu­lun­gen im Luft­sicher­heits­bere­ich für die First Class Acad­e­my® tätig. Er ist ein vom Luft­fahrt Bun­de­samt zuge­lassen­er Aus­bilder (LBA-1169 ) für den Bere­ich Luftfrachtsicherheit.Er ist für Kun­den und Teil­nehmer Ansprech­part­ner bei allen Fra­gen zum The­ma Luft­sicher­heit.

Hol­ger Hille ist aus­ge­bilde­ter Spedi­tion­skauf­mann, Audi­tor, Qual­itäts­man­ag­er und IHK Aus­bilder. Seit über 25 Jahren ist er erfol­gre­ich­er Geschäfts­führer der First Class Zollser­vice & T. GmbH am Frank­furter Flughafen.

Seit über 10 Jahren beschäftigt sich Herr Hille zudem mit dem Bere­ich Luft­fracht­sicher­heit und ist ein vom Luft­fahrt Bun­de­samt zuge­lassen­er Aus­bilder (LBA-236) für den Bere­ich Luft­fracht­sicher­heit.

Alexan­der Huhn ist aus­ge­bilde­ter Chemielab­o­rant, Fotograf und Han­dels­fach­wirt.

Er war 35 Jahre u.a. als Ver­trieb­sleit­er für ver­schiedene Marke­nar­tikel­her­steller im Außen­di­enst tätig.

Die let­zten Jahre war er als Luft­sicher­heit­skon­trol­lkraft, IHK-Aus­bilder, Strahlen­schutz- und Luft­sicher­heits­beauf­tragter tätig.

Herr Huhn ist vom Luft­fahrt Bun­de­samt zuge­lassen­er Aus­bilder (LBA-1115) für den Bere­ich Luft­sicher­heit und seit dem Jahr 2011 für die Fir­ma First Class Zollser­vice & T. GmbH tätig.

Stef­fen Eifert ist aus­ge­bilde­ter Kauf­mann für Spedi­tion- und Logis­tik­di­en­stleis­tun­gen.

Nach sein­er Umschu­lung 2010 begann er bei First Class Zollser­vice & T. GmbH im Bere­ich Zol­labfer­ti­gung und Trans­porte.

Er ist bere­its seit 2015 einge­tra­gen­er IHK Aus­bilder und im Unternehmen mit zuständig für die Azu­bis im Bere­ich Kaufmann/ -frau für Spedi­tion- und Logis­tik­di­en­stleis­tun­gen.

Seit 2015 ist er Nieder­las­sungsleit­er in Unserem Stan­dort Mör­felden.

Thomas Wern­er Stiegler ist aus­ge­bilde­ter Kauf­mann für Spedi­tion- und Logis­tik­di­en­stleis­tun­gen. Nach sein­er Aus­bil­dung kon­nte er über sieben Jahre lang Beruf­ser­fahrung in den Bere­ichen Import und Export am Frank­furter Flughafen sam­meln.

Er ist bere­its seit 1985 einge­tra­gen­er IHK Aus­bilder. Ab 1988 war er als Zoll­ber­ater tätig und führte öffentliche Sem­i­nare zu den The­men wie u.a. Embar­goware, Import/Export und Zoll bun­desweit durch.

Dabei unter­richte Herr Stiegler auch für  Indus­trie- und Han­del­skam­mern sowie pri­vate Bil­dungsträger alle The­men rund um den Zoll.

Seit Anfang 2013 ist Herr Stiegler mit den Schw­er­punk­ten  Zollschu­lun­gen und  Zoll­ber­atung für die First Class Zollser­vice & T. GmbH tätig.

Thorsten Kuhnert

Thorsten Kuh­n­ert ist seit 23 Jahren in der Spedi­tions­branche tätig und aus­ge­bilde­ter Kauff­mann für Spedi­tions- und Logis­tik­di­en­stleis­tun­gen.

Durch die ständig wach­senden Anforderun­gen im Bere­ich Daten­schutz ist Herr Kuh­n­ert immer mehr mit dem The­ma verwach­sen und hat mit Inkraft­treten der EU-DSGVO und dem BDSG neue Fas­sung eine Prü­fung zum Daten­schutzbeauf­tragten beim TÜV abgelegt.

Herr Kuh­n­ert ist für die Durch­führung der Daten­schutzschu­lung für die First Class Acad­e­my® tätig. Er ist für Kun­den und Teil­nehmer Ansprech­part­ner bei allen Fra­gen zum The­ma Daten­schutz

Mar­tin Schmidt ist aus­ge­bilde­ter REFA-Indus­tri­al Engi­neer und staatl. gepr. Tech­niker für Maschi­nen­tech­nik. Herr Schmidt hat langjährige Erfahrun­gen in den Bere­ichen Maschi­nen und Fahrzeug­bau, Chemie, Lebens­mit­telin­dus­trie und Logis­tik.

Er arbeit­et als Pro­jek­tleit­er (z. B. Anla­gen und Tech­nik, Qual­itäts­man­age­ment, Einkauf, Sicher­heit, Luft­sicher­heit, Organ­i­sa­tion, Ratio­nal­isierung, Führung + Moti­va­tion, …), Betriebs- und Pro­duk­tion­sleitung, Ver­trieb und Kun­den­ber­ater. Funk­tio­nen und Führungsver­ant­wor­tung mit erweit­erten Kom­pe­ten­zen.

Herr Schmidt ist im Beson­deren als Senior Secu­ri­ty Con­sul­tant und Train­er AVIATION sowie als Inter­ims­man­ag­er (Pro­jek­te, Tech­nik & Organ­i­sa­tion, Moti­va­tion, QM, Sicher­heit, Ermit­tlun­gen) für namhafte Unternehmen tätig.
Seit 2006 bis heute speziell für den Bere­ich Luft­fracht­sicher­heit als zuge­lassen­er Aus­bilder (LBA-229).