Verwaltung und Hundequartier Rüsselsheim

Die 4 Sprengstoffspürhunde Xena, Wotan, Max und Acron sind an 6 bis 7 Tagen die Woche an deutschen Flughäfen für Sie im Einsatz. Es gibt kein technisches Gerät auf diesem Planeten, das auch nur annähernd an die Leistung einer Hundenase herankommt. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass die EU Sprengstoffspürhunde als offizielles Mittel zur Erkennung von Sprengstoffen zugelassen hat.

Damit unsere Sprengstoffspürhunde gut gepflegt und trainiert werden können, hat First Class Zollservice einen neuen Standort eingerichtet:

Ab sofort residieren unsere top trainierten Vierbeiner Acron, Xena, Max und Wotan in einem 800m2 Areal – An den Weiden 118 – in 65428 Rüsselsheim.

Das Grundstück liegt an der wunderschönen Horlache, einem naturnahen Erholungsraum für Mensch und Tier. Durch die direkte Anbindung zum Wald bietet das Grundstück inklusive Umfeld ein tolles Trainingsgelände für unsere Sprengstoffspürhunde und Hundeführer.

Das neue Hundequartier ist mit den modernen Bromet Nato Hundezwingern ausgestattet. Die Zwinger haben einen erhöhten Aufbau, der für eine gute Unter-Belüftung sorgt. Dadurch werden unsere Hunde auch in heißen Sommertagen mit ausreichender Luftzirkulation versorgt. Jeder Bromet Nato Zwinger ist 10m2 groß und bietet unseren Sprengstoffspürhunden ausreichend Platz zum Verweilen.

Um Ihre Sprengstofferkennungsfähigkeit zu bewahren und zu schärfen müssen die 4 Hunde regelmäßig trainiert werden. Deshalb ist ein tägliches Training mit den bekanntesten Sprengstoffarten unabdingbar.

Mit einer 3 Meter langen und 1,30m hohen Suchwand werden unsere Hunde auf die Gefahrenerkennung durch Sprengstoffe vorbereitet. Selbstverständlich ist die Suchwand überdacht, damit unsere Hundeführer und Sprengstoffspürhunde auch bei schlechtem Wetter ausreichend geschützt sind. Einmal pro Woche findet an der Suchwand ein Sprengstoff-Suchtraining statt.

Das Sprengstoffspürteam funktioniert nur so gut, wie Ihre Freundschaft untereinander. Um die Teamfähigkeit zwischen den Hundeführeren und Sprengstoffspürhunden zu festigen, findet zwei Mal pro Woche ein Unterordnungstraining auf einem Hundeplatz in Raunheim statt.

Auf dem Gelände befindet sich auch ein Gebäude mit 150 qm Bürofläche.

  • Demnächst werden wir  unsere Buchhaltung ebenfalls an diesen Standort verlegen.
  • Außerdem werden wir für unsere Mitarbeiter eine Sportabteilung einrichten. Hier können unsere Angestellten Ihren Energien freien Lauf lassen – eine gute Methode um vom Alltag abzuschalten oder einfach mal Dampf abzulassen.

Hier bekommen Sie einen ersten Eindruck von unserem Hundequartier:

Das Gebäude von FCZ in Rüsselsheim Suchwand Hundezwinger

Sprengstoffspürhund Wotan

Hundeführerin Corinna Hille mit Sprengstoffspürhund Wotan