Unsere neueste Niederlassung mit Schwerpunkt Luftfrachtlager finden Sie seit Dezember 2017 in der Mönchhofallee 16 in 65479 Raunheim.

  • Hier finden Sie ein gut ausgebautes und großes Luftfrachtlager für Ihre Frachtsendungen.
  • Außerdem finden Sie hier Ihre Anlaufstelle für Frachtkontrollen gemäß §9.

Wir liegen ganz in der Nähe zum Flughafen Frankfurt. Diese günstig zum Frankfurter Flughafen gelegene Position ermöglicht es Ihnen, Ihre Luftfracht schnell und einfach anliefern zu lassen und zum Flughafen weiter zu transportieren.

Mitarbeiter im Frachtlager beim Verpacken von WarenWie bei allen Frachtkontrollstandorten von First Class Zollservice erfolgt auch hier die Kontrolle durch unsere speziell geschulten Sicherheitskontrollkräfte. Wir halten uns an die gesetzlichen Vorgaben und machen Ihre Fracht in Handumdrehen sicher.

Zusätzliche Dienstleistungen

  • Wir können Ihre Luftfrachtsendungen verpacken und für Sie zum Flughafen transportieren.
  • Außerdem können wir Ihre Frachtsendung auf Wunsch am Frankfurter Flughafen abholen und zum Endkunden ausliefern.

First Class Zollservice & T. GmbH
Mönchhofallee 16
65479 Raunheim

DE/RA/00698-05

Niederlassung für:

  • Luftfrachtlager
  • Frachtkontrollen

Kontrollmethoden bei der Frachtkontrolle

First Class Zollservice kann Ihnen an diesem Standort sämtliche vom Gesetzgeber vorgesehen Maßnahmen der Frachtkontrolle anbieten.

Als Standardmethode bietet sich die Möglichkeit, Ihre Frachtsendung mittels Frachtröntgenanlage zu überprüfen. An diesem Standort verfügen wir sogar über zwei Frachtröntgenanlagen.

Kontrolle per XRY (Röntgen) ist die gängigste Maßnahme und wird allen anderen Kontrollmethoden vorgezogen. Unser gut ausgebildetes Personal erkennt über den Röntgengerät-Monitor jede noch so kleine Auffälligkeit.

Manchmal tritt jedoch der Fall ein, dass die Frachtsendung schlicht zu groß oder zu schwer für unsere Röntgenanlage ist. Auch gibt es Frachtinhalte, die aufgrund ihrer Struktur und Beschaffenheit nicht geröntgt werden können.

In diesem Fall wird die Fracht manuell überprüft, mit dem sogenannten Handsearch und Visual check. Dabei öffnen unsere Mitarbeiter die Frachtsendung. Wir nehmen den Inhalt aus der Verpackung und prüfen ob darin verbotene Gegenstände/Sprengstoff enthalten sind.

Für eine besonders schnelle und gründliche Kontrolle springen unsere Sprengstoffspürhunde ein. Ihr feines Näschen ist bis zu 40 Mal effektiver als die Nase eines Menschen. Unsere Sprengstoffspürhunde erkennen jede noch so kleine Sprengstoffquelle.

Unsere Mitarbeiter sind auch darin ausgebildet, Ihre Frachtsendung zu sniffen. Das bedeutet, dass wir einen Wischtest an Ihrer Sendung vornehmen und die Probe mit einem Sniffer testen. Dieser Test dient zur Kontrolle auf potenzielle Sprengstoffspuren in Ihrer Sendung.

Für das Sniffing muss unser Personal Ihre Frachtsendung öffnen. Sniffing wird also in Kombination mit Handsearch und Visual Check durchgeführt.

Das Luftfrachtlager

Unser Luftfrachtlager in der Mönchhofallee 16 umfasst ein Areal von 2500m2. Hier bieten wir Ihnen genügend Platz um Ihre Frachtsendungen, wenn nötig auch für eine längere Dauer, einzulagern.

Hier wird Ihnen die Anlieferung besonders einfach gemacht. Denn 3 Rolltore sorgen dafür, dass Sie Ihre Frachtsendungen ebenerdig an bei uns anliefern können.

Wir sind außerdem im Besitz von 4 Sattelrampen und einer 7,5 Tonnen Rampe. Perfekt geeignet um schwere und unhandliche Frachtsendungen in unsere Lagerhallen zu befördern.

First Class Zollservice & T. GmbH
Mönchhofallee 16
65479 Raunheim

DE/RA/00698-05