LBA-Zulassung für Transporteure

Transporteure benötigen seit März 2018 eine aufwändige Zulassung!

Das ist eine Geset­zesän­derung, die für viele Unternehmen eine Umstel­lung mit hohem Ver­wal­tungsaufwand und zusät­zlichen Kosten bedeutet. Sie wis­sen ver­mut­lich schon, dass Sie als Trans­porteur seit März 2018 ohne Zulas­sung keine sichere Fracht (Luft­fracht) mehr befördern dür­fen.

Wer ist betrof­fen?

Betrof­fen sind Trans­porteure, die Luft­fracht trans­portieren wollen, die aber nicht den Sta­tus ‘regle­men­tiert­er Beauf­tragter’ haben.

Ein Trans­porteur ohne Sta­tus ‘regle­men­tiert­er Beauf­tragter’ ist also ein Unternehmen, welch­es

  • von einem regle­men­tierten Beauf­tragten oder
  • von einem bekan­nten Versender

mit dem sicheren Trans­port von Luft­fracht beauf­tragt wird.

Diese Trans­porteure kon­nten in der Ver­gan­gen­heit rel­a­tiv leicht Trans­portaufträge inner­halb der sicheren Liefer­kette übernehmen. Es genügte bish­er, wenn der Trans­porteur einem regle­men­tierten Beauf­tragten oder einem bekan­nten Versender eine so genan­nte „Trans­porteurs­erk­lärung“ unterze­ich­nete.

Seit März 2018 ist das nicht mehr möglich. Die Trans­porteurs­erk­lärung wurde abgeschafft.

Trans­porteure benöti­gen in Zukun­ft:

  • Ein Luft­fracht­sicher­heit­spro­gramm
  • Einen Sicher­heits­beauf­tragten, der regelmäßig  die vorgeschriebe­nen Schu­lun­gen besucht
  • Schu­lung des Sicher­heits­be­wusste­seins für alle Fahrer
  • Eine behördliche Zulas­sung
  • Eine §7 Über­prü­fung aller Mitar­beit­er (Zuver­läs­sigkeit­sprü­fung)

Einen weit­er­führen­den Artikel mit einem Ver­gle­ich der bish­eri­gen Regelung zu den neuen Anforderun­gen find­en Sie hier: behördlich zuge­lassen­er Trans­porteur

Eine kosten­lose Broschüre mit Fra­gen und Antworten zur Trans­porteurs-Zulas­sung find­en sie hier:
Gratis Down­load – mit Check­liste.

Für Trans­porteure ist das Zulas­sungsver­fahren unüber­sichtlich­es Neu­land.

Wir unter­stützen die betrof­fe­nen Unternehmen auf dem Weg zum zuge­lasse­nen Trans­porteur mit diesen Leis­tun­gen:

  • Wir unter­stützen Sie bei der Erstel­lung des Trans­porteur Sicher­heit­spro­gramms
  • Wir schulen Sie und Ihre Mitar­beit­er nach den behördlichen Vor­gaben
  • Wir übernehmen den Schriftverkehr mit der Behörde (Zusam­men­stel­lung und Ein­re­ichung aller Unter­la­gen)
  • Wir begleit­en Sie bei der Zulas­sung und bei Audits durch das Luft­fahrt­bun­de­samt
  • Wir unter­stützen Sie bei der Beantra­gung der Zuver­läs­sigkeit­süber­prü­fung für alle betrof­fe­nen Mitar­beit­er

Unser Beratungs­ge­spräch ist kosten­los und unverbindlich.