Downloads First Class Family

Bild vom First Class Family Leistungs-ProspektFirst-Cass-Family: Unsere Leistungen und Kontaktdaten

In die­sem Flyer erhal­ten Sie einen Überblick unse­rer Dienstleistungen und die Kontaktdaten unse­res Unternehmens. „Geht nicht, gibt es bei uns nicht!“ Wir kön­nen alles indi­vi­du­ell und auf Ihre Bedürfnisse sowie Anforderungen abstim­men.

Prospekt First Class Family Leistungen und Kontaktdaten

AGB

Unter die­sem Punkt fin­den Sie unse­re AGB´s. Diese sind uner­läss­lich im Geschäftsleben und regeln die ver­schie­de­nen Prozesse. In unse­ren AGB´s sind eben­falls alle Teilnahmebedingungen für unse­re Schulungen und Fortbildungsmaßnahmen gere­gelt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Unsere Unternehmenspolitik

Unternehmenspolitiken-und-Grundsaetze.pdf

Zertifikat Qualitätsmanagement ISO 9001

Bei die­sem Zertifikat han­delt es sich um den Nachweis, dass wir bei First Class Zollservice Qualitätsmanagement ein­ge­führt haben, es umset­zen und es auch „leben.“

Das System wird jähr­lich durch eine unab­hän­gi­ge Zertifizierungsstelle audi­tiert. Damit haben Sie die Gewißheit,  dass wir kon­ti­nu­ier­lich qua­li­ta­tiv hoch­wer­ti­ge Dienstleistungen durch­füh­ren.

QM Zertifikat 2018

Downloads First Class Academy

Prospekt First Class Academy

In die­sen Prospekt erhal­ten Sie alle Informationen zu unse­ren aktu­el­len Schulungsangeboten. Alle Schulungen kön­nen Sie indi­vi­du­ell zusam­men­stel­len und per­sön­lich auf Ihr Unternehmen anpas­sen. Sollten nach der Schulung noch Fragen auf­tau­chen, die nicht beant­wor­tet wur­den, kön­nen Sie uns ger­ne anru­fen. Wir ste­hen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und las­sen Sie nicht im Regen ste­hen, First Class eben.

Prospekt First Class Academy

Online-Schulungsanmeldung für luft­si­cher­heits­re­le­van­te Schulungen

Um an einer luft­si­cher­heits­re­le­van­ten Online-Schulung teil­neh­men zu kön­nen, benö­ti­gen wir als Schulungsdienstleister die Teilnehmeranmeldung von einem behörd­lich zuge­las­se­nen Unternehmen (z.B. regB/KC usw.) aus­ge­füllt, gestem­pelt sowie unter­schrie­ben (per Email ist aus­rei­chend). Ebenfalls müs­sen die Stammdaten des behörd­lich zuge­las­se­nen Unternehmens und des/der Teilnehmer/s ent­hal­ten sein.

Teilnehmeranmeldung Onlineschulung Luftsicherheit

Online-Schulungsanmeldung für nicht luft­si­cher­heits­re­le­van­te Schulungen

Um an einer der nicht luft­si­cher­heits­re­le­van­ten Online-Schulung teil­neh­men zu kön­nen, benö­ti­gen wir die Daten des Anmelders. Anders als bei Luftsicherheitsschulungen, ist hier kein Status  eines behörd­lich zuge­las­se­nen Unternehmen (z.B. regB/KC usw.) nötig.

Das Anmeldeformular ist bei­spiels­wei­se für die Schulungen AEO-Sicherheitsunterweisung, Datenschutz, Drohnen und Erste Hilfe beim Hund.

Teilnehmeranmeldung Onlineschulung

Frontal-Schulungsanmeldung

Alle unse­re Schulungen wer­den auch als Frontalschulung ange­bo­ten und durch­ge­führt. Zum einen bie­ten wir offe­ne Seminare von München über Frankfurt bis nach Hamburg. Zum ande­ren kom­men wir auch ger­ne zu Ihnen in das Unternehmen. Kein Weg ist uns zu lang, jeder Tag ist uns recht, ob an Feiertagen oder auch am Wochenende.

Anmeldeformular für Präsenzseminare

Formular Teilnehmerliste

Diese Liste haben wir für Sie erstellt, damit Sie uns alle not­wen­di­gen Daten Ihrer Teilnehmer über­sicht­lich zukom­men las­sen kön­nen. Das Formular ist zudem bei meh­re­ren Teilnehmern für die feh­ler­freie Namensübertragung hilf­reich.

Formular Teilnehmerliste

Teilnahmebedingungen Schulung

Unsere Teilnahmebedingungen regeln unter ande­rem die Schulungsanmeldungen, ver­bind­li­che Buchungen, Anmeldebestätigungen sowie Schulungsgebühren usw. Die Teilnahmebedingungen für Schulungen fin­den Sie eben­falls in unse­ren AGB´s.

Teilnahmebedingungen Schulung

Zertifikat – AZAV und Trägerzulassung – First Class Zollservice

Bei die­sen Zertifikaten han­delt es sich um die Nachweise, dass unse­re Weiterbildungsmaßnahmen die Forderungen des SGB III und der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung – AZAV erfül­len.

Wir dür­fen somit auch staat­lich geför­der­te Weiterbildungsmaßnahmen mit den soge­nann­ten Bildungsgutscheinen durch­füh­ren.

Zertifikat AZAV

Downloads First Class Consults

Prospekt First Class Consults

In die­sen Prospekt erhal­ten Sie alle Informationen zu unse­ren aktu­el­len Berater-Tätigkeiten. Wir bera­ten Sie ger­ne in fol­gen­den Bereichen:

ISO 9000, Authorised Economic Operator /zugelassener Wirtsschaftsbeteiligter, bekann­ter Versender, regle­men­tier­ter Beauftragter, zuge­las­se­ner Transporteur, Datenschutzbeauftragter. Wir sind Ihr kom­pe­ten­ter Partner weil wir alle Sicherheitsprogramme und Zulassungen selbst leben: aus dem Leben und von Profis für Profis.

Prospekt First Class Consults

Luftsicherheit

Verpflichtungserklärung regle­men­tier­ter Beauftragter

In die­ser Erklärung ver­pflich­tet sich der Reglementierte Beauftragte zur Einhaltung der Anforderungen im Bereich der Luftsicherheit.

Jedes Unternehmen, wel­ches den Status als Reglementierter beauf­trag­ter anstrebt, muss die Verpflichtungserklärung unter­zeich­net und im Original beim Luftfahrt Bundesamt ein­rei­chen.

Beachten Sie, das die fol­gen­den Unterlagen durch die Änderung des Luftsicherheitsgesetzes nur noch begrenz­te Zeit genutzt wer­den kön­nen.

Verpflichtungserklärung regle­men­tier­ter Beauftragter

Transporteurserklärung

Mit der Transporteurserklärung ver­pflich­tet sich der Transporteur, Luftfracht sicher zu trans­por­tie­ren und vor unbe­fug­ten Eingriffen zu schüt­zen. Transporteure wer­den durch die Zeichnung der Transporteurserklärung von regle­men­tier­ten Beauftragten und/oder bekann­ten Versendern aner­kannt.

Dieses Verfahren ist seit dem 04.03.2018 in Deutschland nicht mehr gül­tig.

Die Transporteurserklärung darf aus­schließ­lich für Transporteure, wel­che im EU Ausland ansäs­sig sind, ange­wandt wer­den.

Seit dem 04.03.2018 müs­sen die in Deutschland ansäs­si­gen Transporteure über eine behörd­li­che Zulassung ver­fü­gen. Die Überprüfung der behörd­li­chen Zulassung des jewei­li­gen Transporteurs erfolgt in der vom Luftfahrt Bundesamt zur Verfügung gestell­ten Liste, auf der Homepage des Luftfahrt Bundesamtes.

Transporteurserklärung

Zuverlässigkeitsüberprüfung

Informationen und alle Antragsformulare für die Zuverlässigkeitsüberprüfung nach §7 des Luftsicherheitsgesetzes fin­den Sie auf unse­rer Seite Zuverlässigkeitsüberprüfung.

Die behörd­li­che Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. §7 LuftSiG ist ab dem 04.03.2018 für alle Teilnehmer der siche­ren Lieferkette ver­pflich­tend. In der Überprüfung wer­den nicht nur Staatsanwaltschaften und Gerichte abge­fragt, wie bei einem poli­zei­li­chen Führungszeugnis, nein – hier wer­den unter ande­rem auch Ausländerbehörden, das BKA, das LKA, der BND, der MAD usw. abge­fragt und die Person wird sehr detail­liert über­prüft.

Seit Inkrafttreten des neu­en Luftsicherheitsgesetzes gibt es wei­te­re Regelungen im die­sem Bereich, die dies­mal klar defi­nie­ren, wer eine Zuverlässigkeitsüberprüfung erhält und wer nicht.

Unbemannte Fluggeräte – Drohnen

Verordnung Drohnenbetrieb

In die­ser Verordnung geht es um Regelungen zum Betrieb von Drohnen, soge­nann­te unbe­mann­te Fluggeräte. Sie ist für alle Privatpersonen aber auch für Unternehmen, die Drohnen ein­set­zen zu beach­ten.

Die Verordnung ist vom 30.03.2017 und regelt u.a. die Kennzeichnungspflicht für Drohnen, sowie die Qualifikationen und Nachweise, für die Personen, die Drohnen für pri­va­te und/oder gewerb­li­che Zwecke nut­zen.

Verordnung Drohnenbetrieb

Downloads First Class Freight

Prospekt First Class Freight

In die­sen Prospekt erhal­ten Sie einen Überblick unse­rer Dienstleistung im Stückgut/Frachtbereich. Wir orga­ni­sie­ren Ihre Abholung und Zustellung beim Empfänger. Ihre Sendung befin­det sich in den bes­ten Händen und unser Unternehmen ver­fügt über alle not­wen­di­gen Zertifizierungen um auch Ihre Luftfracht oder Ihr Zollgut ord­nungs­ge­mäß und zuver­läs­sig zu trans­por­tie­ren.

Prospekt First Class Freight

Versicherungsbestätigung

Bei die­ser Versicherung han­delt es sich um unse­re Tranportversicherung. Alle Fracht oder Güter, die wir beför­dern, sind ver­si­chert.

Versicherungsbestätigung Frachtführer Police

Transporte

Zertifikat – AEO F – First Class Zollservice

Mit unse­rer Bewilligung als AEO C/S (vor­mals AEO F) wer­den wir vom Zoll als zuver­läs­si­ger Wirtschaftsbeteiligter ein­ge­stuft. Wir erhal­ten dadurch u.a. zeit­li­che Vorteile bei Zollabfertigungen, die auch unse­ren Kunden zugu­te­kom­men.

Zollzertifikat AEO

Frachtkontrollen

Auftrag Frachtkontrollen

Durch das Ausfüllen des Röntgenauftrages, kön­nen sich unse­re Kontrollkräfte für Fracht und Post dar­auf ein­stel­len, was sie an Fracht erwar­tet. Somit ist eine bes­se­re Planung für Sie und unse­re Mitarbeiter mög­lich. Für die Durchführung von Frachtkontrollen ist unser Röntgenauftrag aller­dings kei­ne Pflicht.

Auftrag Frachtkontrollen

Enthaftung Frachtkontrolle

Mit die­sem Formular erlau­ben Sie uns Ihre Frachtstücke zu öff­nen und einer Kontrolle gemäß Luftsicherheitsgesetzt zu unter­zie­hen. Diese Kontrolle wird erfor­der­lich wenn auf dem Frachtröntgengerät ein soge­nann­ter Dunkelalarm erscheint. Im Falle eines Dunkelalarms sind wir ver­pflich­tet die­se Sendung zu öff­nen und zu durch­su­chen. Wenn dies nicht erfolgt kann Ihre Fracht/Sendung nicht mit einem Flugzeug ver­sandt wer­den.

Enthaftung Frachtkontrolle

Standorte, Öffnungszeiten und Verpackungspreise für Frachtkontrollen

In die­ser Übersicht fin­den Sie alle Standorte, Lagerhäuser und Kontrollstellen.  Ob wir für Sie eine Ware/Fracht lagern sol­len, Ihre Ware/Fracht neu ver­pa­cken sol­len, Ihre Ware/Fracht anlie­fern sol­len oder auch Ihre Ware/Fracht einer Luftsicherheitskontrolle zu füh­ren sol­len, alles ist mach­bar.

Locations and Opening Hours for Cargo Screening

Versicherungsbestätigung gemäß §7 a GüKG

Hierbei han­delt es sich um die übli­che Versicherung für Speditionen und Frachtführer, die am Güterkraftverkehr teil­neh­men.

Mit die­ser Versicherung wird Ihr Gut auf dem gan­zen Transportwege gegen Verlust, Beschädigung oder auch Diebstahl ver­si­chert.

Versicherungsbestätigung gemäß §7 a Güterkraftverkehrsgesetz

Downloads First Class Security

Prospekt First Class Security

In die­sen Prospekt erhal­ten Sie alle Informationen zu unse­ren Leistungen im Bereich Sicherheit. Ob Sie eine Luftfracht, Frachtstücke, Koffer ver­schi­cken wol­len und einen Röntgen/x-ray Dienstleister benö­ti­gen bzw. ein Event/Backstage Bereich kon­trol­lie­ren möch­ten, wir sind der pro­fes­sio­nel­le Partner für Sie. Wir ver­fü­gen über Röntgengeräte, elek­tro­ni­sche Sprengstoffspuren Detektoren und haben durch das Luftfahrtbundesamt zer­ti­fi­zier­te Sprengstoffspürhunde Teams.

Prospekt First Class Security

Downloads First Class Warehousing

Prospekt First Class Warehousing

In die­sen Prospekt erhal­ten Sie alle Informationen zu unse­ren Dienstleistungen rund um das Lagern von Fracht. Wir neh­men Ihre Ware/Fracht an, lagern die­se ein, kom­mis­sio­nie­ren Ihre Ware/Fracht und stel­len Sie Ihnen wie­der zur Verfügung.

Wenn Sie eine Kontrolle Ihrer Fracht mit­tels einem Röntgengerät benö­ti­gen,  ist auch die­ses mach­bar. Sie kön­nen dann ent­schei­den ob wir oder Ihr Unternehmer die Ware/Fracht aus­lie­fert /anliefert.

Prospekt First Class Warehousing

Speditions Logistik Lager Versicherung

Diese Versicherung deckt alle Schäden ab, die im Rahmen eines Lagerumschlags ent­ste­hen kön­nen.

Speditions Logistik Lager Versicherung

Auftrag zur Einlagerung

Wenn Sie Ware/Fracht bei uns ein­la­gern möch­ten, müs­sen Sie die­sen Antrag aus­fül­len und uns Ihre Instruktionen mit­tei­len.

Warehousing Auftrag zur Einlagerung

Downloads First Class Zollservice

Zertifikat – AEO F – First Class Zollservice

Mit unse­rer Bewilligung als AEO C/S (vor­mals AEO F) wer­den wir vom Zoll als zuver­läs­si­ger Wirtschaftsbeteiligter ein­ge­stuft. Wir erhal­ten dadurch u.a. zeit­li­che Vorteile bei Zollabfertigungen, die auch unse­ren Kunden zugu­te­kom­men.

Zollzertifikat AEO

Zollvollmacht Export

Für die Erstellung von Ausfuhranmeldungen fül­len Sie bit­te die Export-Zollvollmacht aus und sen­den uns die­se unter­zeich­net zurück.

Zollvollmacht Export

UZK-Fundstelle – Wo fin­den Sie was im Unionszollkodex?

Kennen Sie das? Sie wol­len „mal schnell“ eine Regelung (bspw. zu einer zoll­recht­li­chen Bewilligung) her­aus­su­chen – und stel­len dann fest, dass der UZK (Unionszollkodex) wie­der­rum auf wei­te­re Verordnungen ver­weist.

Um Ihnen die Zeit des Suchens zu erspa­ren, haben wir für Sie eine Liste mit den Fundstellen der zoll­recht­li­chen Regelungen erstellt.

Import

Wenn Sie eine Importware aus einem Drittland erwar­ten, kön­nen Sie uns ger­ne die­sen Auftrag zusen­den, um uns für die Zollabfertigung zu beauf­tra­gen.

Abfertigungsauftrag Import

Export

Wenn Sie eine Ware ver­sen­den möch­ten, kön­nen Sie uns ger­ne mit die­sem Auftragsformular beauf­tra­gen. Den Auftrag kön­nen Sie eben­falls ver­wen­den, wenn es sich um ein/e AE/ABD han­delt.

Abfertigungsauftrag Export

Zollschadensbearbeitung

Wenn ein Versandverfahren nicht been­det wird oder ein Entzug aus einem Verwahrlager vor­liegt, müs­sen Zollabgaben gezahlt wer­den, selbst wenn die Sendung in Verlust gera­ten ist.

Wir hel­fen Ihnen die Unstimmigkeiten bei Zollschäden zu besei­ti­gen.

Zollschadensbearbeitung

Antrag auf EORI Nummer

Alle die eine Sendung aus einem Drittland ein­füh­ren oder ver­sen­den wol­len, benö­ti­gen eine EORI Nummer. Diese EORI Nummer gibt es völ­lig kos­ten­frei und dient nur zur Überwachung der Einfuhren bzw. Ausfuhren. Die EORI Nummer ist zwin­gend erfor­der­lich. Ohne die­se kann nicht impor­tiert oder expor­tiert wer­den.

Antrag auf EORI-Nummer

Ausfüllanleitung zum Antrag auf EORI Nummer

In die­ser Ausfüllanleitung erhal­ten Sie nütz­li­chen Hinweise um das Formular „Antrag auf EORI Nummer“ rich­tig aus­zu­fül­len.

Ausfüllanleitung

Vollmacht Verwendungsschein

Wenn Sie eine Drittlandsware nur ein­füh­ren wol­len um die­se (bspw. auf einer Messe) aus­zu­stel­len oder vor­zu­füh­ren, ist das der rich­ti­ge Antrag um uns mit der Zollabfertigung zu beauf­tra­gen.

Mit die­sem Antrag kön­nen Sie die Ware zur vor­über­ge­hen­den Verwendung ein­füh­ren, ohne dass dabei Zollabgaben ent­ste­hen.

VO-Schein

Power of Attorney / Vollmacht zur Fiskalvertretung, eng­lish Version

Diese Vollmacht ist nur dann anzu­wen­den, wenn Sie als Importeur nicht in Deutschland ansäs­sig sind. Wenn Sie alle wei­te­ren Voraussetzungen erfül­len wird die Sendung in Deutschland ver­zollt und Sie zah­len aus­schließ­lich die Zollabgaben.

Die Einfuhrumsatzsteuer füh­ren Sie dann direkt in Ihrem Land (z.B. Polen) ab.

Vollmacht zur Fiskalvertretung, eng­lish Version

AV-Schein

Wenn Sie eine Ware aus einem Drittland erhal­ten und die­se soll nur repa­riert oder ver­edelt wer­den, ist die­ses das rich­ti­ge Formular um uns mit der Zollabfertigung zu beauf­tra­gen.

Sie kön­nen die Ware dann ein­füh­ren ohne Einfuhrabgaben zu bezah­len. Im Nachgang wird dann der rei­ne Reparatur- bzw. Veredelungswert ver­zollt und die Ware kann wie­der expor­tiert wer­den.

AV-Schein

Barcodetreiber für Zolldokumente

Dieser Treiber ist für das Drucken von Zolldokumenten mit ent­hal­te­nem Barcode. Sollte der Barcode beim Ausdruck nicht oder nur teil­wei­se erschei­nen, muss die­ser Treiber instal­liert wer­den. Sollten Zolldokumente ohne Barcode gedruckt und die­se dem Zoll vor­ge­legt wer­den, droht ein Bußgeld.

Code_128