LS23 – Prüfungsvorbereitung Luftsicherheitskontrollkraft

Vorbereitungsseminar für die Prüfung für Kontrollkräfte für Luftfracht – und Luftpost gem.
Kapitel 11.2.3.2 der DVO (EU) 2015/1998 sowie §9 LuftSiG

Für wel­chen Teilnehmerkreis ist die­ses Training?

Das Training ist für die Personen, wel­che die 102-stün­di­ge Luftsicherheitskontrollkraft-Ausbildung  bereits absol­viert haben und in abseh­ba­rer Zeit die Prüfung vor dem Luftfahrt Bundesamt nie­der­le­gen wer­den um als „Kontrollkraft für Fracht- und Post“ (ehe­ma­li­ge Bezeichnung: „Luftsicherheitskontrollkraft für Luftfracht- und Luftpostkontrollen“) zu arbei­ten.

Mit dem expli­zi­ten Wiederholen der Ausbildungsinhalte, wer­den Prüfungsfragen bear­bei­tet und Lernzielkontrollen geschrie­ben. Damit wird die Chance erhöht, dass Sie die Prüfung vor dem Luftfahrt Bundesamt bestehen.

Was ist das Ziel die­ser Schulung?

Mit die­sem Vorbereitungstraining, stei­gern Sie Ihre Chancen die Prüfung, vor dem Luftfahrt Bundesamt, erfolg­reich abzu­le­gen.

Zudem wird das Sicherheitsbewusstsein gestärkt und Sie erhal­ten mehr Sicherheit für Ihre Prüfung.

Die Trainingsinhalte sind:

  • Richtiges Verhalten beim Auffinden unkon­ven­tio­nel­ler Spreng- und Brandvorrichtungen sowie bei kon­ven­tio­nel­len Spreng- und Brandvorrichtungen
  • Verschiedenen Arten von Sicherheits- und Kontrollausrüstungen
  • Möglichkeiten und Grenzen der Kontroll- und Sicherheitsausrüstungen / Kontrolltechniken
  • Ablauf von Kontrollen bei Fracht- und Postsendungen
  • Einleiten von Maßnahmen, sowie ein ange­mes­se­nes Verhalten beim Auffinden unzulässiger/verbotenen Gegenstände
  • Identifikation von Waffen/Kampfgeräten und wei­te­rer ille­ga­ler Gegenstände
  • Verbotene Gegenstände nach Luftsicherheitsgesetz und Waffengesetz unter­schei­den
  • OTS (Operator Training System)– Bildauswertung von Röntgenbildern
  • Gefahrgut erken­nen und iden­ti­fi­zie­ren

Preis und Dauer der Schulung

Die Prüfungsvorbereitung kann als Präsenzseminar absol­viert wer­den. Das Präsenzseminar wird bin­nen 2 Tagen durch­ge­führt.

Für die Vorbereitung zur Prüfung betra­gen die Schulungskosten 590,-€ pro Person. Selbstverständlich kön­nen wir Ihnen die­se Schulung auf Anfrage auch als Inhouse-Schulung anbie­ten.

Beschreibung und Seminarenmeldung run­ter­la­den

Seminare im Raum Frankfurt

Sep 26
Okt 24
Sa 21
Dez 12