Ende Oktober 2013 hat das Luftfahrt-Bundesamt (LBA) bekannt gegeben, dass wahrscheinlich schon ab dem 01.11.2013 das neue modulare Schulungssystem im Bereich Luftsicherheit in Kraft treten soll.

Nachfolgend informieren wir Sie über die wichtigsten Veränderungen:

  • Das neue Schulungssystem wird in den meisten Fällen die Genehmigungspflicht von Schulungsprogrammen durch das LBA aufheben.
  • Kernstück ist der modulare Aufbau, der zukünftig doppelt vermittelte Inhalte an Personen mit mehreren Aufgabenbereichen vermeiden soll.
  • Auch bei der jeweiligen Dauer der einzelnen Schulungen wird es Veränderungen geben – die Details werden nach Inkrafttreten veröffentlicht.
  • Geplant ist, dass bereits absolvierte Schulungen Bestandsschutz haben.
  • Es wird wahrscheinlich eine dreimonatige Übergangsfrist geben.