Stellung und Verantwortung des Luftsicherheitsbeauftragten

Von den Unternehmen ein­ge­setz­te Luftsicherheitsbeauftragte müs­sen inner­halb ihrer Organisation und unbe­acht­lich ihrer sons­ti­gen Stellung in Bezug auf Luftsicherheit eine her­aus­ge­ho­be­ne Position inne­ha­ben.

Sie sind die Verantwortlichen für die Erstellung, Aufrechterhaltung und Umsetzung der Sicherheitsprogramme sowie der dort beschrie­be­nen Verfahren, Methoden und Prozesse ent­spre­chend der jeweils aktu­el­len gesetz­li­chen Regelungen.

Gleichzeitig sind sie stets die Ansprechpartner die Luftsicherheit betref­fend für die Behörden, sämt­li­che Mitarbeiter des Unternehmens sowie die Geschäftsleitung.