Veränderung sta­tis­ti­scher Zolltarifnummern

Mit der Durchführungsverordnung (EU) 2018/1602 wur­den Änderungen fest­ge­legt, die ab dem 01.01.2019 in Kraft tre­ten.

Die Änderungen wir­ken sich auf das Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik aus. Es sind eini­ge sta­tis­ti­sche Warennummern und die ent­spre­chen­den Zolltarifnummern betrof­fen.

Für Waren der Informationstechnologie wur­den nach dem IT-Abkommen der WTO-Mitglieder aus dem Jahr 2016 (ITA2) die Zollsätze gesenkt. Für ande­re Waren wur­den die sta­tis­ti­schen Maßeinheiten geän­dert.

Die Übersicht der Änderungen des Warenverzeichnisses für die Außenhandelsstatistik zum 1.1.2019 mit Gegenüberstellung der geän­der­ten Warennummern erhal­ten Sie hier: Veröffentlichung des Statistischen Bundesamtes.