Downloads First Class Consults

Prospekt First Class Consults

In diesen Prospekt erhalten Sie alle Informationen zu unseren aktuellen Berater-Tätigkeiten. Wir beraten Sie gerne in folgenden Bereichen:

ISO 9000, Authorised Economic Operator /zugelassener Wirtsschaftsbeteiligter, bekannter Versender, reglementierter Beauftragter, zugelassener Transporteur, Datenschutzbeauftragter. Wir sind Ihr kompetenter Partner weil wir alle Sicherheitsprogramme und Zulassungen selbst leben: aus dem Leben und von Profis für Profis.

Prospekt First Class Consults

Luftsicherheit

Verpflichtungserklärung reglementierter Beauftragter

In dieser Erklärung verpflichtet sich der Reglementierte Beauftragte zur Einhaltung der Anforderungen im Bereich der Luftsicherheit.

Jedes Unternehmen, welches den Status als Reglementierter beauftragter anstrebt, muss die Verpflichtungserklärung unterzeichnet und im Original beim Luftfahrt Bundesamt einreichen.

Beachten Sie, das die folgenden Unterlagen durch die Änderung des Luftsicherheitsgesetzes nur noch begrenzte Zeit genutzt werden können.

Verpflichtungserklärung reglementierter Beauftragter

Transporteurserklärung

Mit der Transporteurserklärung verpflichtet sich der Transporteur, Luftfracht sicher zu transportieren und vor unbefugten Eingriffen zu schützen. Transporteure werden durch die Zeichnung der Transporteurserklärung von reglementierten Beauftragten und/oder bekannten Versendern anerkannt.

Dieses Verfahren ist seit dem 04.03.2018 in Deutschland nicht mehr gültig.

Die Transporteurserklärung darf ausschließlich für Transporteure, welche im EU Ausland ansässig sind, angewandt werden.

Seit dem 04.03.2018 müssen die in Deutschland ansässigen Transporteure über eine behördliche Zulassung verfügen. Die Überprüfung der behördlichen Zulassung des jeweiligen Transporteurs erfolgt in der vom Luftfahrt Bundesamt zur Verfügung gestellten Liste, auf der Homepage des Luftfahrt Bundesamtes.

Transporteurserklärung

Zuverlässigkeitsüberprüfung

Informationen und alle Antragsformulare für die Zuverlässigkeitsüberprüfung nach §7 des Luftsicherheitsgesetzes finden Sie auf unserer Seite Zuverlässigkeitsüberprüfung.

Die behördliche Zuverlässigkeitsüberprüfung gem. §7 LuftSiG ist ab dem 04.03.2018 für alle Teilnehmer der sicheren Lieferkette verpflichtend. In der Überprüfung werden nicht nur Staatsanwaltschaften und Gerichte abgefragt, wie bei einem polizeilichen Führungszeugnis, nein – hier werden unter anderem auch Ausländerbehörden, das BKA, das LKA, der BND, der MAD usw. abgefragt und die Person wird sehr detailliert überprüft.

Seit Inkrafttreten des neuen Luftsicherheitsgesetzes gibt es weitere Regelungen im diesem Bereich, die diesmal klar definieren, wer eine Zuverlässigkeitsüberprüfung erhält und wer nicht.

Unbemannte Fluggeräte – Drohnen

Verordnung Drohnenbetrieb

In dieser Verordnung geht es um Regelungen zum Betrieb von Drohnen, sogenannte unbemannte Fluggeräte. Sie ist für alle Privatpersonen aber auch für Unternehmen, die Drohnen einsetzen zu beachten.

Die Verordnung ist vom 30.03.2017 und regelt u.a. die Kennzeichnungspflicht für Drohnen, sowie die Qualifikationen und Nachweise, für die Personen, die Drohnen für private und/oder gewerbliche Zwecke nutzen.

Verordnung Drohnenbetrieb

Downloads First Class Family

Bild vom First Class Family Leistungs-ProspektFirst-Cass-Family: Unsere Leistungen und Kontaktdaten

In diesem Flyer erhalten Sie einen Überblick unserer Dienstleistungen und die Kontaktdaten unseres Unternehmens. „Geht nicht, gibt es bei uns nicht!“ Wir können alles individuell und auf Ihre Bedürfnisse sowie Anforderungen abstimmen.

Prospekt First Class Family Leistungen und Kontaktdaten

AGB

Unter diesem Punkt finden Sie unsere AGB´s. Diese sind unerlässlich im Geschäftsleben und regeln die verschiedenen Prozesse. In unseren AGB´s sind ebenfalls alle Teilnahmebedingungen für unsere Schulungen und Fortbildungsmaßnahmen geregelt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Zertifikat Qualitätsmanagement ISO 9001

Bei diesem Zertifikat handelt es sich um den Nachweis, dass wir bei First Class Zollservice Qualitätsmanagement eingeführt haben, es umsetzen und es auch „leben.“

Das System wird jährlich durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle auditiert. Damit haben Sie die Gewißheit,  dass wir kontinuierlich qualitativ hochwertige Dienstleistungen durchführen.

QM Zertifikat 2018